Ganz frisch aus der Spamosphäre…


Es gibt einige wenige gute Gründe, warum man sehr froh sein kann, dass online-Übersetzungsdienste bisher noch nicht gut funktionieren. Einen fand ich heute in meiner Inbox mit einer sehr gut gewählten Absenderadresse (service@verifiedbyvisa.de) :

Hallo Gast Visa Europe,

Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto .

Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben [Klicken Sie hier] und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.

Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

Vielleicht sollten wir uns wünschen, dass die Computerlinguistik noch lange braucht, um gute Übersetzungen zu berechnen. Das erleichtert dem E-Mailnutzer das Spamfiltern doch enorm…