Generalprobe für meinen Integrationsvortrag


Vor einiger Zeit habe ich mal den Fehler gemacht, Steffen Müller zu versprechen, dass ich einen der Vorträge für das VA Smalltalk Forum auf dem Münchener Smalltalkstammtisch halten könnte. Da ich in den letzten Monaten immer wieder mal in München war, hatte ich das Glück, diesen Stammtisch bereits ein paar mal zu besuchen. Es lohnt sich, dort mal hinzugehen, denn in ganz lockerer und netter Atmopshäre kann man sich mal ein Bild davon machen, wer da in München so alles mit Smalltalk arbeitet und man trifft dort sehr nette Leute. Von allen Smalltalk-Geschmacksrichtungen ist jemand da: Squeak- und Dolphin-User fachsimpeln dort mit VisualWorks- und VA Smalltalk-Entwicklern.

Um nochmal auf den Termin zu sprechen zu kommen: am 8.9.2008 soll es so weit sein, im Hause der Firma VSA (www.vsa.de) , um 19:00 Uhr geht’s los.
Ich werde dort meinen Integrationsvortrag halten, um am Timing und den Pointen zu arbeiten. Natürlich hoffe ich auf offenes Feedback, um dann am 23.09. auf dem VA Smalltalk Forum Europe 2008 einen überzeugenden Vortrag halten zu können. Thema des Vortrags sind zunächst mal die aktuellen Trends in großen IT-Unternehmen, und welche Features VA Smalltalk bietet, um sich in moderne und auch in kommende IT-Landschaften zu integrieren. Abgerundet werden soll das ganze durch eine kleine Demo eines RESTful WebService, um zu zeigen, dass VA Smalltalk mit SST (Server Smalltalk) alle Bausteine bietet, um auch in den aktuellen Trendthemen mitzumischen.

Hier ist die Ankündigung des Smalltalk-Abends

Eigentlich bin ich Steffen dafür dankbar. Endlich tritt mir jemand in den Hintern, wenigstens einen meiner beiden Vorträge fertig zu bekommen. Und über die Chance einer öffentlichen Generalprobe freue ich mich auch sehr.